Sie können es einfach nicht lassen. Aktuelle Infos zum neuen Hackerangriff mit der PETYA Ransomware erhalten Sie direkt von Trend Micro HIER

Meine (teilweise schon bekannten) Tipps:

1.) Computer , Server , Smartphones , Tablets zeitnah updaten

2.) Eine Sicherheitssoftware mit maximal hohen Erkennungsraten nutzen. Billige oder ganz und gar kostenlose Software bringen in diesem Punkt meistens Risiken mit sich

Petya - Worry Free

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus

Ich akzeptiere

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren